Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 16.00
Close
+49 (0) 1729881999 info@elite-shooting.de

Personenschutztraining für Behörden

Personenschutztraining für Behörden

Als Personenschützer wird man vor eine Vielzahl verschiedenster Anforderungen und Situationen gestellt – Währenddessen muss man noch in der Lage sein, ein oft sehr unübersichtliches Einsatzumfeld zu überblicken und potentielle Gefahren zu erkennen.

Die Arbeit als Personenschützer bedeutet unteranderem nicht nur eine besondere Einsatz und Bedrohungslage, sondern auch eine spezielle Schulung und eine besondere Trainingsroutine. Das Anforderungsprofil ist extrem vielseitig, Aufklärung, Situationserkennung, Reaktion und Adaptation, extrem dynamische Lagen und schnell wechselnden Umfelder stellen nur einen geringen Anteil dieser Vielseitigkeit dar.

Wir bei Elite Shooting  arbeiten mit vielen weiteren Unternehmen der Branche zusammen, durchlaufen ständig Fortbildungen und erproben und testen innovatives Equipment, um durch dieses spezielle Know-How nicht nur die Möglichkeit zu bieten über den Tellerrand hinaus zu schauen, sondern auch unsere Kurse effektiv und effizient zu gestalten.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zu vielen anderen Personenschutztrainings ist der modulare Aufbau im Baukastensystem. Dur dieses Konzept können wir unsere Schulung effizienter, effektiver und besser gestalten als vieles was zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist!

Im folgenden findet Ihr unsere Module zum Bereich: Personenschutztraining für Behörden:

  • Möglichkeiten der verdeckten Trageweisen
  • Ziehen aus der verdeckten Trageweise & Erstschuss
  • Einhändiges Schießen
  • Störungsbeseitigungen
  • Schießen auf bewegte Ziele
  • Arbeit mit dem HRMP Target
  • Schießen & Bewegung mit der “Schutzperson”
  • Medic für Personenschützer und Schutzperson
  • Tragetechniken bei Verletzen
  • Personenschutztraining mit Kurzwaffe
  • Personenschutztraining mit Langwaffe
  • RDS Kurzwaffen

Wir bei Elite Shooting stellen für jeden Anwender, für jedes Bedürfnis und für jeden Kundenwunsch eine individuelle Modulkonstellation zusammen, gerne auch in Verbindung mit weiteren Fortbildungen und Kursen.

Im Folgenden Formular finden Sie unsere Modulliste, kreuzen Sie dort bitte an für welche Module Sie sich interessieren! Sie müssen dabei natürlich keineswegs den Empfehlungen unseres Teams folgen, doch ist dies unserer Erfahrung nach immer ratsam!

Im Formular besteht zusätzlich die Möglichkeit Sonderwünsche aufzulisten.

Das Elite Shooting Team wird sich nach Erhalt des ausgefüllten Anfrageformulars schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir bitten um Verständnis, dass keine Pauschalreise angegeben sind, der modulare Aufbau und die Individualität lassen diese kaum zu. Für Gruppen ab 10,15 oder 20 Personen sind jedoch je nach Modulauswahl und Umfang deutliche Gruppenrabatte möglich.

    Für welches Modul interessieren Sie sich? Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass alle Programme ausschließlich für Beamten der Exekutive vorbehalten sind. Anwendung finden die §§ 22 und 23 der AWaffV.